Die Wander-Imkerei Bunsen liegt in einem kleinen Weiler im Pfälzer Bergland. Von dort zieht sie mit den Bienenvölkern in benachbarte Landschaften, die die Ernte von speziellen Honigsorten ermöglichen. Der ausgebildete Agrarwissenschaftler Dr. Jan-Dirk Bunsen betreibt seit 25 Jahren eine Imkerei in Bioland-Qualität, die seit 2004 auch ein anerkannter Ausbildungsbetrieb ist. Zunehmend werden bei der Varroabekämpfung Verfahren wie Brutentnahme, Fangwaben und Brutstopp eingesetzt. Zudem wird intensiv an der Auslese von varroatoleranten Bienenvölkern gearbeitet. Dr. Jan-Dirk Bunsen bietet in seinem Vortrag einen umfassenden Einblick in seinen Betrieb, die Ausbildung und die Betriebsweise sowie in eigene wissenschaftliche Versuche. Dieser Vortrag wird als Fortbildungsveranstaltung für BSV anerkannt (bitte Ausweise mitbringen).