Referent: Guido Eich (Diplombiologe, Bienenfachberater und Imkermeister)
Veranstalter: 
Kreisimkerverband „Rhein-Lahn“
Ansprechpartner: Horst Clos, Tel. 06772 / 968 7373, E-Mail: horst@h-clos.de

Sachkundenachweis zur Nutzung des DIB-Warenzeichens

Der Kreisimkerverband Rhein-Lahn führt am Samstag 27. April um 9.00 Uhr diesen Honiglehrgang durch, den der Imker benötigt, um im DIB-Glas seinen Honig vermarkten zu können. Vermittelt wird die Gute Imkerliche Praxis von der Ernte und Verarbeitung des Honigs bis ins Glas im Sinne der Honig-, Hygiene- und DIB-Verordnung, sowie die rechtlichen Grundlagen rund um Honig. (z B. Eichgesetz, Lebensmittel-und Bedarfsgegenstände Gesetz) und vieles mehr. Die Zusammensetzung des Honigs gehört genauso zum Lehrinhalt wie dessen Sensorik und wird mit praktischen Beispielen erklärt.

„Echter Deutscher Honig“ ist das eingetragene Warenzeichen des Deutschen Imkerbundes e. V. Es ist zugleich ein Gütesiegel, da der D.I.B. an die Verwendung des Warenzeichens die Einhaltung strenger Qualitätskriterien bindet.