Honig – Entstehung, Ernte und Bearbeitung.

Der Lehrgang vermittelt Grundkenntnisse zur Entstehung, Gewinnung und Vermarktung von Honig. Er dient insbesondere Neuimkern als Sachkundenachweis zur Nutzung der Warenzeichen des D.I.B. im Sinne §4 der Verbandszeichensatzung. Damit erwirbt der Imker die Berechtigung zum Bezug von Gewährstreifen des D.I.B.

Für die Teilnahme an diesem Lehrgang ist die Anmeldung am Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen, Im Bannen 38-54, über www.bienenkunde.rlp.de, „Weiterbildung“, notwendig. Die Teilnahmekosten betragen 30 €/Teilnehmer. Referent ist Frau Marianne Kehres, Obfrau für Honig und Marktfragen im Imkerverband Rheinland