Referent: Reiner Schwarz

Am 24.10.2020 lädt der Imkerverein „Am Stöffel“ ein zu einem Vortrag in die Götzenberghalle in 56459 Stockum-Püschen. Dort wird Reiner Schwarz einen Vortrag über den ungeteilten Brutraum, Umgang mit Mini-Plus-Beuten und Belegstellenarbeit halten. Den Lesern von „Biene und Natur“ dürften seine Monatsbetrachtung aus dem Jahr 2014 bekannt sein.

Im Westerwald ist der ungeteilte Brutraum noch nicht so weit verbreitet. Aus diesem Grund hat sich der Imkerverein „Am Stöffel“ dazu entschlossen, einen Fachmann auf diesem Gebiet einzuladen. Es wird bei diesem Vortrag auch Anschauungsmaterial vor Ort sein, damit Interessierte alles auch mal zum Anfassen haben. Auch die Umsteiger-Maße DN 1,5 und Zander 1,5 werden nicht zu kurz kommen. Durch die jahrelange Leitung der Belegstelle Hausberg wird er auch einen kleinen Exkurs in die Zucht der Honigbiene inklusive Belegstellenarbeit präsentieren.

Unkostenbeitrag: 7,50 €

Wegen der momentan unklaren Coronasituation und begrenzter Sitzplätze bitten wir um Voranmeldung mit Vorkasse.

Der Betrag wird selbstverständlich bei Absage der Veranstaltung komplett zurückerstattet. Anmeldung und Information über imkerverein-stoeffel@gmx.de