Seminar Nr. P021210 der VHS Limburg-Weilburg: Der Kurs führt mit zwei doppelstündigen Vorträgen und einer Exkursion in die Welt der Honigbienen ein. Der Exkursionstermin wird in den Kurstagen mit den Teilnehmer/-innen besprochen.

Dabei betrachten wir besonders:

  • die enorme ökologische und wirtschaftliche Bedeutung der Honigbiene, die seit 60 Millionen Jahren für blühende Landschaften und unsere Ernährung sorgt
  • ein Bienenjahr, in dem sich das sparsam überwinternde Bienenvolk von 10.000 Bienen zum vitalen Sommervolk mit 50.000 Bienen entwickelt – und wieder zurück zum nächsten Wintervolk mit 10.000 Bienen
  • wie das Zusammenleben im Bienenstaat organisiert ist und wie sich die Bienen untereinander verständigen, z.B. durch die sogenannten Bienentänze
  • den Widerspruch zwischen der enorm großen Bedeutung der Honigbiene für unsere Existenz und den Bedrohungen, die unser modernes Leben den Bienen zumutet

Der Kurs will auch Wege zeigen, wie wir heute den Honigbienen durch aktives Imkern beim Überleben helfen können. Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie auf der Webseite der VHS Limburg-Weilburg.