Kategorie: Winterschulung 2019/2020

Einblick in Betrieb, Ausbildung und Betriebsweise einer Pfälzer Bio-Imkerei

Die Wander-Imkerei Bunsen liegt in einem kleinen Weiler im Pfälzer Bergland. Von dort zieht sie mit den Bienenvölkern in benachbarte Landschaften, die die Ernte von speziellen Honigsorten ermöglichen. Der ausgebildete Agrarwissenschaftler Dr. Jan-Dirk Bunsen betreibt seit 25 Jahren eine Imkerei in Bioland-Qualität, die seit 2004 auch ein anerkannter Ausbildungsbetrieb ist. Zunehmend werden bei der Varroabekämpfung Verfahren wie Brutentnahme, Fangwaben und Brutstopp eingesetzt. Zudem wird intensiv an der Auslese von varroatoleranten Bienenvölkern gearbeitet. Dr. Jan-Dirk Bunsen bietet in seinem Vortrag einen umfassenden Einblick in seinen Betrieb, die Ausbildung und die Betriebsweise sowie in eigene wissenschaftliche Versuche. Dieser Vortrag wird als Fortbildungsveranstaltung für BSV anerkannt (bitte Ausweise mitbringen).

 

Ernährung der Honigbiene inkl. Anforderungen an bienengerechtes Winterfutter

Prof. Dr. Werner von der Ohe vom Celler Institut für Bienenkunde und Honorarprofessor an der Tierärztlichen Hochschule Hannover ist Fachmann für die Bienenbiologie und Verhaltensforschung. In der Forschung arbeitet er an Bienenprodukten, Bienenpathologie, die Auswirkung von Pflanzenschutzmitteln auf Bienen sowie die Bienenphysiologie und Bienenernährung. In Stockum-Püschen wird Prof. Dr. Werner von der Ohe über das Thema Ernährung der Honigbiene und Anforderungen an bienengerechtes Winterfutter sprechen. Dabei wird sich der Vortrag auch dem Stellenwert der Pollenversorgung als wichtiger Baustein für die Bienengesundheit widmen.

 

Sozialer Überwachungsstaat: Entwicklungs- und Verhaltensvideos aus dem Bienenvolk

Dr. Paul Siefert vom Institut für Bienenkunde Oberursel hat sich in den letzten Jahren mit den Auswirkungen von Neonikotinoiden auf das Brutverhalten im Stock befasst. Hierzu entwickelte er eine Videobeobachtungsmethode und zeigt, welchen Einfluss die Stoffe auf Verhalten von Ammenbienen und die Brut haben. Seine hochauflösenden Videos der Bienenentwicklung in der Zelle sollte jeder gesehen haben, der sich mit Bienen befasst – Varroa und Wachsmotten tragen ihren Teil zu einem wahren „Bienenthriller“ bei.