Aufhebung des AFB-Sperrbezirkes

Frohe Botschaft: Die zweite Nachuntersuchung im Sperrgebiet verlief wunschgemäß, es wurden weder bei den Sichtkontrollen noch bei den Futterkranzproben Anzeichen für AFB festgestellt. Deshalb wurde der Sperrbezirk zum 18. April 2017 wieder aufgehoben.

Wer ein Gesundheitszeugnis benötigt, kann dieses jetzt bei Frau Barfuss vom Veterinäramt anfordern. Telefon: 06431-296-5866 / E-Mail:

Anmeldung der Bienenvölker

Jeder Imker hat bestimmte, gesetzlich vorgegebene Sorgfaltspflichten gegenüber seinen Tieren und seinen Imkerkollegen. Dazu gehört die Anmeldung der eigenen Bienenvölker beim zuständigen Kreis-Veterinäramt und der Tierseuchenkasse des jeweiligen Bundeslandes, um im Ernstfall ein schnelles, kontrolliertes Eingreifen zu ermöglichen und die weitere Ausbreitung von Krankheiten und/oder Parasiten zu verhindern. Und: ohne Anmeldung bei der Tierseuchenkasse keine Entschädigung im  Schadensfall! Die Anmeldung ist unkompliziert, in den meisten Fällen kostenlos, und in der Regel helfen die Mitarbeiter der Institutionen gerne weiter.

Tierseuchenkasse

Alle Informationen und Formulare für die Anmeldung zur Tierseuchenkasse finden Sie unter www.tierseuchenkasse.de

Kreis-Veterinäramt

Meldebogen Rhein-Lahn

Download PDF (19 KB)

Meldebogen Limburg-Weilburg

Download PDF (20 KB)


Honigprämierung

Der Imkerverein Diez unterstützt ausdrücklich die Teilnahme seiner Mitglieder an der jährlichen Honigprämierung. Ansprechpartner sind unsere beiden Honigsachverständigen:

Stefan Becker

Annastraße 18
65549 Limburg

Tel. 06431 / 215850

Kurt Stockmann

Bahnhofstraße 31a
65551 LM-Lindenholzhausen

Tel. 06431 / 2120720

Mitglieder, die ihren ersten Wohnsitz nicht in Rheinland-Pfalz haben, melden sich bitte bei Interesse vorher beim Vorsitzenden des Landesverbands Rainer Hennermann.

Vereinsmitglieder, die berechtigt sind, an der Honigprämierung des Landesverbands teilzunehmen, finden die entsprechenden Formulare hier:

Richtlinien Honigprämierung

Download PDF (126 KB)

Antrag auf Honiguntersuchung

Download PDF (176 KB)


Jahresfarbe der Königin

Zur Altersbestimmung und besseren Auffindbarkeit im Bienenstock wird die Königin farbig markiert. Diese Jahresfarben sind international einheitlich und wiederholen sich alle fünf Jahre in der gleichen Reihenfolge wie folgt:

Bienenkönigin zwischen Arbeiterbienen

Farbe Jahr Beispiel
0 & 5 2010, 2015, 2020, …
1 & 6 2011, 2016, 2021, …
2 & 7 2012, 2017, 2022, …
3 & 8 2013, 2018, 2023, …
4 & 9 2014, 2019, 2024, …

Weitere Downloads

Satzung

Download PDF (44 KB)

Geschäftsordnung

Download PDF (41 KB)

Info-Broschüre

Download PDF (345 KB)

Aufnahmeantrag

Download PDF (22 KB)

Logo (schwarz)

Download PNG (16 KB)

Logo (weiß)

Download PNG (6 KB)