Monatliches Imker-Treffen
Von Februar bis Oktober kommen wir an jedem zweiten Freitag im Monat um 19 Uhr im Vereinsheim zusammen, um uns über aktuelle Themen rund um den Verein und die Bienenhaltung auszutauschen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei, wir freuen uns immer über Interessierte und Gäste!

Allgemeine Termine


 

Vorträge und Kurse


 

Winterschulung 2019/2020 des Kreisimkervereins Oberwesterwald

Auch in diesem Winter lädt der Kreisimkerverein Oberwesterwald zu interessanten Vorträgen in die Gaststätte “Christian” nach Stockum-Püschen ein. Achtung, in diesem Jahr mussten aufgrund der Terminmöglichkeiten unserer Referenten verschiedene Wochentage und Uhrzeiten gewählt werden – bitte nicht irritieren lassen. Der Eintritt ist wie immer frei.

  • Do
    05
    Mrz
    2020

    Einblick in Betrieb, Ausbildung und Betriebsweise einer Pfälzer Bio-Imkerei

    19 UhrGaststätte "Christian", Stockum-Püschen

    Die Wander-Imkerei Bunsen liegt in einem kleinen Weiler im Pfälzer Bergland. Von dort zieht sie mit den Bienenvölkern in benachbarte Landschaften, die die Ernte von speziellen Honigsorten ermöglichen. Der ausgebildete Agrarwissenschaftler Dr. Jan-Dirk Bunsen betreibt seit 25 Jahren eine Imkerei in Bioland-Qualität, die seit 2004 auch ein anerkannter Ausbildungsbetrieb ist. Zunehmend werden bei der Varroabekämpfung Verfahren wie Brutentnahme, Fangwaben und Brutstopp eingesetzt. Zudem wird intensiv an der Auslese von varroatoleranten Bienenvölkern gearbeitet. Dr. Jan-Dirk Bunsen bietet in seinem Vortrag einen umfassenden Einblick in seinen Betrieb, die Ausbildung und die Betriebsweise sowie in eigene wissenschaftliche Versuche. Dieser Vortrag wird als Fortbildungsveranstaltung für BSV anerkannt (bitte Ausweise mitbringen).

     

Grundlehrgang III für Imker/ Jungimker (8 Kurstage)

Referent: Berufsimker Tobias Nett
Veranstalter: Kreisimkerverband „Rhein-Lahn“
Ansprechpartner: Horst Clos, Tel. 06772 / 968 7373, E-Mail: horst@h-clos.de
Veranstaltungsort: Gasthaus „Zur Rose“, Hauptstraße 19, 56357 Miehlen

Diese Veranstaltungen werden mit Fördermitteln des Imkereiprogramms des Landes Rheinland-Pfalz und der EU (Verordnung EG Nr. 1308/2013) finanziell unterstützt. Der Unkostenbeitrag beträgt 10,00 €. Jeder Veranstaltungstag wird mit 10,00 € Nenngeld berechnet. Nenngeld ist ein Reugeld und wird bei Nichterscheinen nicht zurückerstattet, sondern geht in die Vereinskasse über. Somit kostet Sie der Lehrgang bei regelmäßigem Erscheinen 10,00 €, die 80,00 € bekommen Sie zurückerstattet.

Anmeldungen über Horst Clos, Tel. 06772 / 968 7373, E-Mail: horst@h-clos.de

  • Sa
    21
    Mrz
    2020

    Kurstag 4 – Auswinterung & Erste Kontrolle

    9 UhrGasthaus „Zur Rose“, Hauptstraße 19, 56357 Miehlen
  • Sa
    18
    Apr
    2020

    Kurstag 5 – Schwarmverhinderung & Ableger Bildung

    9 UhrGasthaus „Zur Rose“, Hauptstraße 19, 56357 Miehlen
  • Sa
    16
    Mai
    2020

    Kurstag 6 – Einfache Königinnenzucht

    9 UhrGasthaus „Zur Rose“, Hauptstraße 19, 56357 Miehlen
  • Sa
    13
    Jun
    2020

    Kurstag 7 – Honigernte & Schleudern & Verarbeitung

    9 UhrGasthaus „Zur Rose“, Hauptstraße 19, 56357 Miehlen
  • Sa
    11
    Jul
    2020

    Kurstag 8 – Biologische Varroabekämpfung & Vermehrung der Varroamilbe

    9 UhrGasthaus „Zur Rose“, Hauptstraße 19, 56357 Miehlen